Nicht zuletzt aufgrund der seit Oktober erfolgten tollen Vorbereitung durch die Trainerinnen der Skirennteams der Skiabteilung Sabrina Gerold und Lisa Obrecht gelang Mauda Michel beim ersten Kreiscuprennen in Ehrwald der Sprung aufs Podest. Auch der Servicemann Jan Häring hatte die Ski bestens präpariert.


Mauda wurde in einem um die Plätze 2 bis 5 engen Rennen Zweite.

Weitere Top-Ten-Platzierungen erreichten Oliver Selbach (7.) und Sophie Schalk (8.).

Das nächste Rennen findet voraussichtlich am 08.03.14 in Seefeld am Kaltwasserlift statt.