Mauda Michel schafft ist in ihrer ersten Kreiscupsaison gleich aufs Podest. Im Nacht-Slalom war sie schon vierte geworden, nunmehr gelang ihr der Sprung auf Platz 3 im zweiten Kreiscuprennen. Im Riesenslalom am Steckenberg, der zugleich der Kreisschüler-Skitag war, schaffte sie es mit über einer Sekunde Vorsprung vor der vierten aufs Stockerl. Ihr Vater berichtete, dass der Faschingsskiurlaub offensichtlich eine gute Vorbereitung auf das Rennen war. Auch die anderen Mitglieder des Skiteams TSV erreichten Top-Ten-Ergebnisse in dem starken Teilnehmerfeld. Nähere Informationen unter www.rennmeldung.de