Bei herrlichem Wetter fand die diesjährige Abschlussveranstaltung der Skiabteilung im Alpbachtal statt. Die frühlingshaften Temperaturen nutzte so manch Teilnehmer zu einer ausgiebigen Einkehr auf einer der zahlreichen Sonnenterassen im Skigebiet. Dennoch kam der Sport nicht zu kurz. Für manch einen werden es die letzten Schwünge im sulzigem Schnee für diese Saison gewesen sein.

Wie immer hatte unser Franz den Tag perfekt organisiert, sodass man am Abend noch gemeinsam in der Reindlschmiede zusammen saß, wo sich der Abteilungsleiter Georg Werkmeister recht herzlich bei den zahlreichen ehrenamtlichen Helfern der vergangenen Saison bedankte. Schade nur, dass im Bus noch einige Plätze leer geblieben sind. Es bleibt zu hoffen, dass sich nächstes Jahr wieder mehr aktiv an dieser gelungenen Fahrt beteiligen.