Im Mai findet traditionell die Gesamtsiegerehrung aller Teilnehmer an der Kreiscuprennserie statt.
Bei den 4 Rennen (3 Riesenslalom und 1 Slalom) waren insgesamt 367 Läufer und Läuferinnen an den Start gegangen.
Das Skiteam war angeführt von Patrick Gerold (Platz 2 Schüler IV) mit Lorena Eberle (4. Kinder II) und Lisa Obrecht (4. bei der Jugend II) und je einem 5. Rang für Eva Perwitzschky (Kinder I) sowie Annika Obrecht (Schüler III) erfolgreich in die Pokalränge gefahren.
Auch zahlreiche andere Teammitglieder erreichten Top-Ten-Ergebnisse (Sabrina Gerold 6., Dominik Detert, Fabian Obrecht und Cornelius Gnilka 7., Lisa Perwitzschky, David Zens und Thomas Heidenreich 9.).
Bei der vom AV Peißenberg/Hohenpeißenberg ausgerichteten Siegerehrung gelang damit dem Skiteam mit 27 Startern der Sprung auf Platz 8 der Gesamtwertung von allen 18 teilnehmenden Vereinen.
Die Skiabteilung bedankt sich bei allen die zum guten Gelingen der Saison beigetragen haben.