Die Skigymnastik ist in ersten Linie Breitensport - jeder kann mitmachen. Jeder Teilnehmer hat die Möglichkeit sich eine gute Grundkondition zuzulegen.

Die Intensität des Trainings wird vom Beginn im Herbst bis Weihnachten Schritt für Schritt gesteigert.

Beim Zirkeltraining kann man sich nach seiner persönlichen Fitness "austoben"

Beim Aufwärmen und im Übungsteil werden skifahrerspezifische Kraft- und Dehnungsübungen gemacht.

 

Die Skigymnastik findet in der Saison jeden Dienstag um 20:00 bis 21:30 in der unteren Halle des Gymnasiums statt, außer in den Schulferien (sofern die Halle nicht gesperrt ist).

Die Skigymnastik beginnt wieder am 02.10.2018 und endet am 26.03.2019.

 

Das Training leiten:

Uschi Schleich

Telefon: 0881 – 61980

Thomas Schekira

Telefon: 0881 - 6540

Mobil: 0175 – 7039685

 

Programmablauf
½ Stunde Aufwärmen durch leichte Aerobicbausteine, Lauftraining, usw.
Wahlweise 3/4 Stunde Zirkeltraining oder Krafttraining mit verschiedenen Geräten, wie z.B. Theraband, Brasils, Medizinball, usw. als Kraftausdauertraining verbunden mit Elementen zur Förderung der Koordination und Beweglichkeit.
¼ Stunde Ausdehnen
 
Bei der Auswahl des Fitnessprogramms werden immer wieder neue Trends der Fitnessindustrie aufgenommen, z.B. auch Elemente aus den Bereichen des Faszien Dehnens oder des Faszien Yogas.