25 Läufer des Skiteams kamen bei strahlendem Sonnenschein zum Trainingsauftakt auf die Zugspitze.

Mit neuem Veranstaltungsort und neuem System war der Wintersportbasar trotz Corona erfolgreich.

In den Herbstferien haben wir bei besten äußeren Bedingungen unser traditionelles Trainingslager auf dem Stubaier Gletscher durchgeführt.

Ohne Kreicupsitzung haben sich vier Vereine für die Ausrichtung der Kreiscuprennen gemeldet.

Das Skiteam nutzte die guten Bedingungen und startete mit dem Schneetrainging auf dem Hintertuxer Gletscher.